Kostenloses Beratungsgespräch

Termin vereinbaren

Montag - Freitag: 08:00 - 20:00

Klangregelung

Klangregelung

Klangregelung – viel mehr als besseres Hören

Von Entertainmentgeräten Musikcenter oder Fernseher erwarten auch Menschen ohne ständig. Eine optimale Klangregelung. Menschen mit Hörverlust ist die Klangregelung um ein Element, das ihre Lebensqualität deutlich verbessert. Sie sorgt zunächst für die bessere Verständlichkeit des Tons, bei guten Geräten aber auch für ein natürliches Hörerlebnis.

Wozu dient die Klangregelung?

Klangregelung stimmt Frequenz und Lautstärke sorgfältig aufeinander ab, sodass Inhalte besser verstanden werden. Für hörgeschädigte Menschen ist die richtige Einstellung entscheidend. Hörgeräte müssen anatomischen Gegebenheiten gerecht werden und unterschiedliche Klänge optimal wiedergeben. Es ist ein Unterschied, ob ein Hörgeschädigter einem Gespräch besser folgen kann oder klassische Musik in ihrer ganzen Klangtiefe erlebt. Moderne Hörsysteme sind heute mit automatischer Klangregelung ausgestattet.

In jeder Situation gut hören

An Hörsysteme stellt man ebenso hohe Anforderungen wie ans menschliche Ohr. Sie sollen stets einwandfrei funktionieren. Technisch ausgereifte Hörsysteme überzeugen mit gutem Klang, sind mit modernen Kommunikationsgeräten kompatibel, lassen sich flexibel einsetzen und sorgen in vielen Situationen für bestmögliche Verständlichkeit. Die automatische Klangregelung erfüllt hohe akustische Anforderungen, abgestimmt auf die jeweilige Situation. Ob Gespräch, Konzert oder die Verringerung störender Aussengeräusche, diese Hörgeräte kann man sogar bei Sturm tragen und sein Gegenüber trotzdem gut hören.

Wenn Sie manchmal Mühe haben Ihr Gegenüber zu verstehen oder die Vögel nicht mehr zwitschern und die Grillen nicht mehr zirpen hören, dann sollten Sie das ernst nehmen. Ein professioneller Hörtest genügt bereits um zu klären, ob mit Ihrem Gehör noch alles in Ordnung ist.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für einen professionellen Gratishörtest.

Termin vereinbaren

Klangregelung
Artikel bewerten