Kostenloses Beratungsgespräch

Termin vereinbaren

Montag - Freitag: 08:00 - 20:00

IO-Hörgeräte

io-hoergeraet

IO-Hörgeräte – Hightech auf kleinstem Raum

IO-Hörgeräte sind technische Wunderwerke, die im Ohr getragen werden. Anders als bei Hinter-dem- Ohr-Geräten ist die Elektronik im Ohrpassstück eingebaut. Moderne Modelle eignen sich für jede Art von Hörverlust und arbeiten wie Minicomputer.

Mehr Lebensqualität durch IO-Hörgeräte

In-Ohr-Hörgeräte sind die kosmetisch eleganteste Lösung bei Hörproblemen. Auch wenn IO-Geräte heute in vielen verschiedenen Grössen, Materialien und für unterschiedliche Bedienarten hergestellt werden, muss die Anatomie des Patienten zum Tragen eines Hörgerätes geeignet sein. Grade beim Richtungshören zeigen sich die grossen Vorteile von IO-Geräten. Auch telefonieren funktioniert problemlos. Da es keinen Schallschlauch gibt, ist die akustische Verzerrung deutlich geringer als bei anderen Modellen.

Unterschiedliche Bauarten

Bei IO-Hörgeräten unterscheidet man Concha-, Semi-Concha- und Kanalgeräte. IO-Geräte-Träger sollten gute Feinmotorik besitzen, ausserdem ist gutes Sehen zur Bedienung und Wartung nützlich. Zur besseren Unterscheidung sind die Geräte für das rechte und linke Ohr farblich gekennzeichnet. CIC-Geräte werden im Gehörgang getragen. Sie besitzen einen kleinen Nylonfaden, an dem man sie herausziehen kann. Beim Einschalten beginnt ein solches Gerät zu Pfeifen und zeigt seine Funktionsfähigkeit an. Hat es seine richtige Position im Gehörgang, stellt sich das Pfeifen ein. Da die Geräte klein und empfindlich sind, sollten Träger auch beim Batterieeinlegen Sorgfalt walten lassen.

Unauffällig

Stets werden neue Generationen von IO-Geräten entwickelt, welche noch kleiner und kürzer sind und somit auch in enge Gehörgänge passen. Dank modernster Computertechnologie benötigen hochwertige IO-Geräte heute keine mechanischen Bedienelemente wie Ein- und Ausschalter oder Lautstärkeregler. Sie sind die Unauffälligsten, denn man kann sie von aussen kaum erkennen.

Wenn Sie manchmal Mühe haben Ihr Gegenüber zu verstehen oder die Vögel nicht mehr zwitschern und die Grillen nicht mehr zirpen hören, dann sollten Sie das ernst nehmen. Ein professioneller Hörtest genügt bereits um zu klären, ob mit Ihrem Gehör noch alles in Ordnung ist.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für einen professionellen Gratishörtest.

Termin vereinbaren

IO-Hörgeräte
Artikel bewerten