Kostenloses Beratungsgespräch

Termin vereinbaren

Montag - Freitag: 08:00 - 20:00

Hinter-dem-Ohr-Hörgerät (HdO)

Hinter-dem-Ohr Hörgerät

Das Hinter-dem-Ohr-Hörgerät

Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte sind die häufigste Bauform der Hörgeräte. Sie sind sehr klein und leicht, was verschiedene Vorteile mit sich bringt.

Hinter-dem-Ohr-Hörgerät: So funktioniert‘s

Ein HdO ist, wie der Name bereits andeutet, ein Hörgerät, dass hinter dem Ohr getragen wird. Einmal aufgesetzt, ist es nahezu unsichtbar und auch für den Träger kaum spürbar. Das geringe Gewicht und die reduzierte Bauform haben auch den Vorteil, dass das Gerät sich perfekt an jedes Ohr anschmiegt. Dazu tragen auch die unterschiedlichen Variationen bei. Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte gibt es in verschiedenen Farbtönen und Formen, die sich perfekt an den Teint des Hörgeschädigten anpassen. Das moderne Design macht HdOs überdies zu Accessoires, die von Betroffenen ohne Scham getragen werden können.

Wenn Sie manchmal Mühe haben Ihr Gegenüber zu verstehen oder die Vögel nicht mehr zwitschern und die Grillen nicht mehr zirpen hören, dann sollten Sie das ernst nehmen. Ein professioneller Hörtest genügt bereits um zu klären, ob mit Ihrem Gehör noch alles in Ordnung ist.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für einen professionellen Gratishörtest.

Termin vereinbaren

Hinter-dem-Ohr-Hörgerät (HdO)
Artikel bewerten