Kostenloses Beratungsgespräch

080 080 08 81

Montag - Freitag: 08:00 - 20:00

Termin vereinbaren

Audiologie

audiologie

Audiologie: Die Lehre vom Hören

Die Audiologie ist eine Wissenschaft, die sich mit der auditiven Wahrnehmung beschäftigt und meistens als Teilgebiet der Medizin gesehen wird. Dabei ist es ihr Ziel, die Vorgänge des Hörens bzw. unterschiedlichste Erkrankungen der Hörorgane detailliert zu erforschen.

Entwicklungsgeschichte der Audiologie

Der Begriff Audiologie leitet sich vom lateinischen Wort „audire“ ab, was so viel wie „hören“ bedeutet. Es ist ein multidisziplinäres Arbeitsgebiet, das nach dem zweiten Weltkrieg entstand und sich mit der akustischen Wahrnehmung bzw. der Pathologie des Hörvermögens beschäftigt. Zu dieser Zeit konnten Hörprüfmethoden verbessert werden, ausserdem wurden bereits Hörgeräte serienmässig hergestellt, was den Anstoss für die Entwicklung dieses Fachbereiches gab. 1996 wurde schliesslich die Deutsche Gesellschaft für Audiologie (DGA) gegründet, die sich mit der Forschung, Lehre und Praxis der Audiologie beschäftigt. Die DGA widmet sich dabei vorwiegend der Förderung der Hörforschung, koordiniert interdisziplinäre Forschungsvorhaben und nimmt Stellung zu aktuellen Problemen, die im Bereich der Audiologie auftreten. Ausserdem erarbeitet sie Richtlinien für die Ausbildung in diesem Bereich, organisiert Fortbildungsveranstaltungen und Tagungen und gibt darüber hinaus auch eine wissenschaftliche Zeitschrift heraus.

Audiologische Fachdisziplinen

Audiologische Themen sind für unterschiedlichste Berufsgruppen aus Technik, Medizin, Pädagogik oder Psychologie interessant, wobei alle diese Disziplinen aber speziell im diagnostischen Bereich eng zusammenarbeiten. Die pädagogische Audiologie basiert vor allem auf den Kenntnissen der Hörphysiologie bzw. -pathologie sowie auf der Hörsprachtherapie und beschäftigt sich vorwiegend mit den Möglichkeiten für Menschen mit einer Hörschädigung sowie mit Fragen rund um die technische und therapeutische Kompensation von Hörstörungen.

Wenn Sie manchmal Mühe haben Ihr Gegenüber zu verstehen oder die Vögel nicht mehr zwitschern und die Grillen nicht mehr zirpen hören, dann sollten Sie das ernst nehmen. Ein professioneller Hörtest genügt bereits um zu klären, ob mit Ihrem Gehör noch alles in Ordnung ist.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für einen professionellen Gratishörtest.

Termin vereinbaren

Audiologie
Artikel bewerten