Kostenloses Beratungsgespräch

080 080 08 81

Montag - Freitag: 08:00 - 20:00

Termin vereinbaren

«Das gebe ich nie mehr her!»

Seitdem Kurt Oertli in beiden Ohren ein Hörgerät trägt, hört sich seine Welt wieder richtig gut an. «Ich wusste natürlich längst, dass mein Hörvermögen nachgelassen hatte», erinnert er sich. «Doch den Gedanken an ein Hörgerät habe ich immer wieder zur Seite geschoben und den Entscheid hinausgezögert.» Seit einigen Monaten trägt er nun Hörgeräte mit Akkutechnologie – und will auf keinen Fall mehr darauf verzichten.

Moderne Hörgeräte sind kleine Wunderwerke der Technik. Auf minimalem Raum finden fortschrittliche Systeme und ausgeklügelte Technologien Platz – und sorgen bei Menschen mit einer Hörminderung für deutlich verbessertes Hören und ein neues Lebensgefühl.

Ein ausgezeichnetes Beispiel für Innovationen im Bereich der Hörsysteme ist das Audéo B-R von Phonak. Das wiederaufladbare Hörgerät ermöglicht dank seines speziell entwickelten Lithium-Ionen-Akkus 24 Stunden Hörgenuss mit einem einmaligen Aufladen. Im Vergleich zu herkömmlichen Akkus bietet das Phonak Audéo B-R rund 40 Prozent mehr Leistung und ist in lediglich drei Stunden wieder vollständig aufgeladen.

Deutliche Verbesserung des Hörvermögens

Kurt Oertli aus Rorschach trägt das Phonak Audéo B-R seit März 2017. An den ersten Gedanken nach dem Einsetzen der Hörgeräte erinnert er sich genau. «Das gebe ich nie mehr her!» Sein Gehör habe sich deutlich verbessert, freut sich der 73-Jährige. «Ich muss das Radio und den Fernseher nicht mehr so laut aufdrehen wie früher, und die klassischen Konzerte, die ich so gerne besuche, klingen wieder richtig gut. Der Unterschied zum Hören ohne Hörgeräte ist wirklich erstaunlich.»

Dass sein Hörvermögen nachgelassen hatte, war Kurt Oertli schon seit längerer Zeit bewusst. «Es war ein langer Prozess, bis ich mich endlich entschied, Hörgeräte zu nutzen. Der Gedanke, von einem kleinen Gerät abhängig zu sein, hat mich stets abgeschreckt. Auch das Wechseln der Batterien schien mir mühsam.»

Die Tatsache, dass auf dem Markt auch Hörgeräte mit Akkutechnologie erhältlich sind, führte schliesslich zum Umdenken. «Als ich erfuhr, dass es Geräte ohne Batterien gibt, hat es Klick gemacht.»

Mehr Lebensqualität

In der Niederlassung von Amplifon in Rorschach liess sich Kurt Oertli umfassend beraten. Im Rahmen eines Hörtestes wurde sein Hörvermögen ganz genau ermittelt. Als er die Hörgeräte zum ersten Mal einsetzte, war ihm klar, dass er nicht mehr darauf verzichten wolle. «Mir wurde sofort bewusst, dass diese kleinen Geräte mir ein besseres Hören und mehr Lebensqualität ermöglichen würden. Nach dem ersten Probetragen waren nur noch einige kleine Anpassungen notwendig, die Frequenzbereiche mussten noch variiert werden. Danach fühlte ich mich einfach wohl mit meinen Hörgeräten.»

Auch sein Umfeld reagierte positiv. «Meine Familie begrüsste den Entscheid sehr und war froh, dass ich endlich etwas unternommen hatte.» Bei anderen Personen musste Kurt Oertli häufig explizit auf seine neuen Hörgeräte hinweisen, denn ohne genaues Hinschauen ist die diskrete Hörhilfe kaum zu sehen.

Kurt Oertli trägt seine wiederaufladbaren Hörgeräte täglich. Zum Haarewaschen und in anderen Situationen nimmt er sie heraus. Dann falle ihm noch mehr auf, wie gross der Unterschied zwischen dem Hören mit Hörgeräten und dem Hören ohne Hörgeräte ist. «Ich will nicht mehr darauf verzichten.»

Kostenloser Hörtest und Beratung

Wer den Eindruck hat, sein Hörvermögen habe nachgelassen, sollte nicht lange zögern. Der erste Schritt zum besseren Hören ist ein unverbindlicher Beratungstermin mit kostenlosem Hörtest in einem der über 85 Fachgeschäfte von Amplifon in der ganzen Schweiz. Anmelden und informieren kann man sich auf www.amplifon360.ch oder unter der Gratisnummer 080 080 08 81.

 

Amplifon-Kunde Kurt Oertli trägt die wiederaufladbaren Hörgeräte Audéo B-R von Phonak.
Amplifon-Kunde Kurt Oertli trägt die wiederaufladbaren Hörgeräte Audéo B-R von Phonak.

Sie möchten sich gerne genauer informieren über Hörgeräte und Hören? Dann bestellen Sie das kostenlose Kennenlernpaket. Darin enthalten sind ein Muster eines Hörgerätes, ausführliche Informationen über das Hören, Hörgeräte und wissenswertes zu den Vergütungen der Sozialversicherungen und vieles mehr.

Jetzt kostenloses Kennenlernpaket bestellen.

«Das gebe ich nie mehr her!»
5 - 1 Rating